Feiertage in Schleswig-Holstein, Deutschland

Folgende Feiertage finden in Schleswig-Holstein, Deutschland in diesem, nächsten und übernächstem Jahr statt.

In diesem Jahr gibt es in Schleswig-Holstein insgesamt gesetzliche Feiertage. davon fallen auf einen Wochentag.

Feiertag Dieses Jahr Nächstes Jahr In 2025


Januar

22 Arbeitstage
(1 Feiertag)

22 Arbeitstage
(1 Feiertag)

22 Arbeitstage
(1 Feiertag)
Neujahrstag 01.01.2023 01.01.2024 01.01.2025
Deutsch-Französischer Tag 22.01.2023 22.01.2024 22.01.2025
Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus 27.01.2023 27.01.2024 27.01.2025
Europäischer Datenschutztag 28.01.2023 28.01.2024 28.01.2025


Februar

20 Arbeitstage
(0 Feiertage)

21 Arbeitstage
(0 Feiertage)

20 Arbeitstage
(0 Feiertage)
Tag der Kinderhospizarbeit 10.02.2023 10.02.2024 10.02.2025
Valentinstag 14.02.2023 14.02.2024 14.02.2025
Rosenmontag 20.02.2023 12.02.2024 03.03.2025
Faschingsdienstag 21.02.2023 13.02.2024 04.03.2025
Aschermittwoch 22.02.2023 14.02.2024 05.03.2025


März

23 Arbeitstage
(0 Feiertage)

20 Arbeitstage
(1 Feiertag)

21 Arbeitstage
(0 Feiertage)
Internationaler Frauentag 08.03.2023 08.03.2024 08.03.2025
St. Patrick's Day 17.03.2023 17.03.2024 17.03.2025
März-Tagundnachtgleiche 20.03.2023 20.03.2024 20.03.2025
Beginn der Sommerzeit 26.03.2023 31.03.2024 30.03.2025


April

18 Arbeitstage
(2 Feiertage)

21 Arbeitstage
(1 Feiertag)

20 Arbeitstage
(2 Feiertage)
Palmsonntag 02.04.2023 24.03.2024 13.04.2025
Gründonnerstag 06.04.2023 28.03.2024 17.04.2025
Karfreitag 07.04.2023 29.03.2024 18.04.2025
Ostern 09.04.2023 31.03.2024 20.04.2025
Ostermontag 10.04.2023 01.04.2024 21.04.2025
Tag des Deutschen Bieres 23.04.2023 23.04.2024 23.04.2025
Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag 27.04.2023 25.04.2024 24.04.2025
Walpurgisnacht 30.04.2023 30.04.2024 30.04.2025


Mai

20 Arbeitstage
(3 Feiertage)

20 Arbeitstage
(4 Feiertage)

20 Arbeitstage
(2 Feiertage)
Tag der Arbeit (1. Mai) 01.05.2023 01.05.2024 01.05.2025
Europatag (EU) 09.05.2023 09.05.2024 09.05.2025
Muttertag 14.05.2023 12.05.2024 11.05.2025
Vatertag 18.05.2023 09.05.2024 29.05.2025
Christi Himmelfahrt 18.05.2023 09.05.2024 29.05.2025
Tag des Grundgesetzes 23.05.2023 23.05.2024 23.05.2025
Pfingsten 28.05.2023 19.05.2024 08.06.2025
Pfingstmontag 29.05.2023 20.05.2024 09.06.2025


Juni

22 Arbeitstage
(0 Feiertage)

20 Arbeitstage
(0 Feiertage)

20 Arbeitstage
(1 Feiertag)
Europäischer Tag des Fahrrads 03.06.2023 03.06.2024 03.06.2025
Sehbehindertentag 06.06.2023 06.06.2024 06.06.2025
Day of Music (first day) 16.06.2023 14.06.2024 13.06.2025
Mobil ohne Auto (autofreier Tag) 18.06.2023 16.06.2024 15.06.2025
Juni-Sonnenwende 21.06.2023 20.06.2024 21.06.2025
Tag der Architektur 24.06.2023 29.06.2024 28.06.2025


September

21 Arbeitstage
(0 Feiertage)

21 Arbeitstage
(0 Feiertage)

22 Arbeitstage
(0 Feiertage)
Antikriegstag 01.09.2023 01.09.2024 01.09.2025
Tag der Deutschen Sprache 09.09.2023 14.09.2024 13.09.2025
Day of the Homeland 10.09.2023 08.09.2024 14.09.2025
Tag des offenen Denkmals 10.09.2023 08.09.2024 14.09.2025
Internationaler Kindertag 20.09.2023 20.09.2024 20.09.2025
September-Tagundnachtgleiche 23.09.2023 22.09.2024 22.09.2025


Oktober

20 Arbeitstage
(2 Feiertage)

21 Arbeitstage
(2 Feiertage)

21 Arbeitstage
(2 Feiertage)
Erntedankfest 01.10.2023 06.10.2024 05.10.2025
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2023 03.10.2024 03.10.2025
Tag der Bibliotheken 24.10.2023 24.10.2024 24.10.2025
Ende der Sommerzeit 29.10.2023 27.10.2024 26.10.2025
Weltspartag 30.10.2023 30.10.2024 30.10.2025
Reformationstag 31.10.2023 31.10.2024 31.10.2025
Halloween 31.10.2023 31.10.2024 31.10.2025


November

22 Arbeitstage
(0 Feiertage)

21 Arbeitstage
(0 Feiertage)

20 Arbeitstage
(0 Feiertage)
Gedenken an die Reichspogromnacht 09.11.2023 09.11.2024 09.11.2025
Fall der Mauer 09.11.2023 09.11.2024 09.11.2025
St. Martin 11.11.2023 11.11.2024 11.11.2025
Volkstrauertag 19.11.2023 17.11.2024 16.11.2025
Totensonntag 26.11.2023 24.11.2024 23.11.2025


Dezember

19 Arbeitstage
(2 Feiertage)

20 Arbeitstage
(2 Feiertage)

21 Arbeitstage
(2 Feiertage)
Erster Advent 03.12.2023 01.12.2024 30.11.2025
Nikolaustag 06.12.2023 06.12.2024 06.12.2025
Zweiter Advent 10.12.2023 08.12.2024 07.12.2025
Dritter Advent 17.12.2023 15.12.2024 14.12.2025
Gedenktag für Opfer des Völkermords an Roma und Sinti 19.12.2023 19.12.2024 19.12.2025
Dezember-Sonnenwende 22.12.2023 21.12.2024 21.12.2025
Heiligabend 24.12.2023 24.12.2024 24.12.2025
Vierter Advent 24.12.2023 22.12.2024 21.12.2025
Erster Weihnachtstag 25.12.2023 25.12.2024 25.12.2025
Zweiter Weihnachtstag 26.12.2023 26.12.2024 26.12.2025
Silvester 31.12.2023 31.12.2024 31.12.2025
Alle Zeitrechner

Hilfreiche Rechner, um Zeit-Verwandte Berechnungen durchzuführen:

Über Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein ist ein in Norddeutschland gelegenes Bundesland, das knapp 16.000 Quadratkilometer groß ist. Rund 2,9 Millionen Einwohner sind in dem Land zu Hause, das am 23. Augut 1946 aus der einstigen Provinz Schleswig-Holstein im Freistaat Preußen hervorging. Nach dem Zweiten Weltkrieg nahm das Bundesland außerdem zahlreiche Flüchtlinge oder Vertriebene aus einstigen deutschen Ostregionen auf. Somit ist der Anteil an Ausländern relativ gering.

Kiel: Eine Stadt mit vielen Facetten

Kiel ist die Hauptstadt von Schleswig-Holstein. In der an der Ostsee gelegenen Stadt leben ungefähr 250.000 Menschen. Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist ein 106 Meter hoher Turm, dessen Stil vom Markusturm aus Venedig inspiriert ist und der das Kieler Rathaus verziert. In erster Linie ist Kiel für seinen Ostseehafen bekannt, von dem aus regelmäßig Reisen in Richtung Skandinavien starten. Eines der bekanntesten und größten Ereignisse ist die große Segelregatta "Kieler Woche". Weitere wichtige Oberzentren sind die Mittelstädte Neumünster und Flensburg oder die Großstadt Lübeck.

In malerischer Lage zwischen Nord- und Ostsee

Die Nähe zur Nordsee spielt in einem Bundesland wie Schleswig-Holstein eine wichtige Rolle. Ein Beispiel ist der Nord-Ostsee-Kanal, der nahe der Nordsee beginnt und sich bis zur Ostsee in Kiel erstreckt. Die 98 Kilometer lange Route ist die meistbefahrene Wasserstraße weltweit. Dadurch vermeiden es Schiffe, den wesentlich längeren Weg um Dänemark zurückzulegen. Hohe Besucherzahlen verzeichnen die nordfriesischen Inseln, die an der Westküste des Bundeslandes im zur Nordsee gehörigen Wattenmeer zu Hause sind. Neben größeren Inseln wie Sylt oder Amrum gehören die zehn Halligen der Inselgruppe an. Fehmarn als drittgrößte Insel Deutschlands ist ebenfalls in Schleswig-Holstein in der Ostsee zu Hause.

Die wichtigsten Wirtschaftsbereiche im Überblick

Ausflugsziele wie diese sorgen natürlich dafür, dass der Tourismus in dem Bundesland eine besonders wichtige Rolle spielt. Zudem sind vor Ort viele Menschen in der Landwirtschaft tätig. An der westlichen Küste konzentrieren sich immer mehr Arbeitnehmer auf die Windenergie als weiteren wirtschaftlichen Bereich. Des Weiteren ist der Schiffbau in den Ostseestädten noch immer wichtige Konstante für die Wirtschaft.

Über die Feiertage in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein gibt es in diesem Jahr 64 Feiertage. Davon sind 45 Aktions- und Thementage, 13 Tage sind gesetzliche Feiertage. Der erste Feiertag in Schleswig-Holstein in diesem Jahr ist Neujahrstag am 01.01.2023. Der vorletzte Feiertag findet im Dezember statt und ist Silvester. Der letzte Feiertag im Jahr ist Silvester am 31.12.2023. In den Monaten Dezember und Mai finden mehr Feiertage als in den übrigen Monaten statt.